Imkerverein Schwandorf

 Wissen und Gesellschaft für Imker

Kontakt

Jeder Jungimker erhält nach Absolvierung der Kurse von unserem Verein ein Bienenvolk und kann kostenlos an den Kurs „Imkern auf Probe“ im Lehrbienenstand Schwandorf teilnehmen.

Anmeldungen nimmt Georg Schwarz per E-Mail unter gischwarz@t-online.de oder mobil unter 0176-21109440 entgegen.



Der Info-Abend für die Ausbildung ist am 25. Februar 2022 im Lehrbienenheim Schwandorf, Am Sollring 10. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Zuchtwart Schwarz wird dabei in die Imkerei einführen. Die weiteren Ausbildungsmaßnahmen finden immer im Lehrbienenheim Schwandorf statt. Die Termine werden mit den Neuimkern abgestimmt und in der Presse bekannt gegeben. Die Neuimker werden zwei Jahre lang von erfahrenen Imkern ausgebildet. Jeder Neuimker bekommt am Ende der Ausbildung ein Jungvolk geschenkt.

Der erste Termin für die Ausbildung ist meist im März d. J. im Lehrbienenheim Schwandorf, am Sollring 10, neben dem Tierheim. Georg Schwarz wird dabei in die Imkerei einführen. Die weiteren Ausbildungsmaßnahmen finden immer im Lehrbienenheim Schwandorf statt. Die Termine werden mit den Neuimkern abgestimmt und in der Presse bekannt gegeben. Die Neuimker werden zwei Jahre lang von erfahrenen Imkern ausgebildet. Jeder Neuimker bekommt ein Jungvolk geschenkt, mit dem er dann erste Gehversuche unternehmen kann.


Treffpunkt meist am Samstag um 10 Uhr (bis ca. 12 Uhr) beim Imkerheim Schwandorf. (Am Sollring 10, 92421 Schwandorf); Termine werden noch bekannt gegeben.


Siehe auch den Zeitungsartikel aus der Mittelbayerischen Zeitung: http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/gemeinden/schwandorf/neuimker-bekommen-ein-jungvolk-geschenkt-22800-art1346433.html

Karte